Blütenfest-Vorbereitungen lassen erneut ein tolles Event erwarten

Am kommenden Wochenende lädt das nunmehr 120. Kirschblütenfest zu einem umfangreichen Programm. Themenwanderungen mit Informationen zur Landschaft der Fahner Höhen, zu den Dörfern, zur Zeitgeschichte des Obstbaus und zur Vogelwelt des Höhenzuges werden angeboten. Ebenso ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Die Kinder erwartet ein Fest mit Hüpfburg, Schminken, Bimmelbahn und Aquazorbing. Und Kinder gestalten tatkräftig das Bühnenprogramm mit – der Schulchor Großfahner tritt auf und die Kita-Kinder aus Gierstädt präsentieren ein Frühlingsprogramm.

Live-Musik gibt es unterschiedlicher Genres: Rock von Vize-Udo und den Panikkomplizen am Samstag, Jazziges von der Ritter-Jatz-Bänd, ebenso Schlager und Oldies. Das Wichtigste aber – die beeindruckende Obstblüte zu erleben. Das war einst auch das Ansinnen des ‚Erfinders‘ vom Kirschblütenfest. Der damalige Wirt des Gasthauses „Zum goldenen Lamm“ animierte die Stadtbewohner in die Fahner Höhe zu fahren, um die überwältigende Baumblüte zu betrachten – Bereits vor 227 Jahren begründete der Pfarrer Johann Volkmar Sickler aus Kleinfahner die Tradition des Obstanbaus, indem er 15 Kirschbäume anpflanzt und legte damit den Grundstein für das heutige Obstbaugebiet Fahner Höhe.

Das Blütenfest gehört auch heute noch zu den Highlights in der Region. Die Interessengemeinschaft „Fahner Höhe“ zeichnet für die aufwändige Vorbereitung und Durchführung verantwortlich. Der Traditionsbetrieb „Fahner Obst“ ist Mitglied dieser Gemeinschaft und gleichzeitig Hauptsponsor des Festes. Unterstützung erhalten die Organisatoren von vielen Firmen aus der Region.

Das Programm im Überblick:

27. + 28. April

1. Treffpunkt (beide Tage) Grünes Klassenzimmer im Gierstädter Obstpark (Nähe Selbstpflückeplantage)
10:30 Uhr Themenwanderung "Obstbau konkret" (ca. 2 Std., ca. 5 km Länge)
11:30 Uhr Themenwanderung „Zeitgeschichte des Obstanbaus und Geschichte Fahner Dörfer" (ca. 2-4 Std., Länge 5 -10 km)
13:00 Uhr geführte Blütenwanderungen durch Obstplantagen (ca. 1-2 Std.) zusätzlich ausgeschilderte Wanderungen ab Obstpark für den Selbstwanderer zwei Routen, je 11 km)

2. Treffpunkt nur Sonntag: Parkplatz an der Festwiese, Ortsausgang Gierstädt Richtung Gotha
6:30 Uhr Themenwanderung "Die Vogelwelt der Fahner Höhe"

Programm zum Blütenfest (Änderungen möglich)

Samstag und Sonntag Kinderspaß mit Fahner Früchtchen – Verkostung und Sonderangebote
10 bis 17 Uhr Sonderöffnung Lohnmostausgabe und Direktverkauf
Kinderfest mit Hüpfburg, Schminken, Bimmelnbahn und Aquazorbing

Festbühne Gewerbepark

Samstag:
10.00 Uhr Antrommeln mit Ramba Zamba
10.30 Uhr Frühlingsprogramm Kindergarten Gierstädt
11.30 Uhr Schulchor Großfahner
12.00 Uhr bis 15.30 Uhr Perlen des Volkrocks mit A. Schirneck
16.00 Uhr bis 19.00 Uhr Vize Udo und die Panikkomplizen Live Konzert
19.00 Uhr bis 21 Uhr Feierabendmusik vom Band

Sonntag:
10.00 Uhr bis 14.00 Uhr Frühschoppen mit „Ritter-Jatz-Bänd“ die Party Ritter
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr Gierstädter Musikantenscheune mit den „Original Thüringer Oldies“ u. Schlagersängerin/ Double Show

Außenbühnen

Samstag:
10:30-15.00 Uhr Fahner Frucht Ramba Zamba (Musikschule Erfurt)
Sonntag
10:00-11.00 Uhr Grünes Klassenzimmer Lesung mit Zauberei Herr Schreiberling
10:30-12.30 Uhr Fahner Frucht Mitteldeutsche Bläser
13.00-17.00 Uhr Fahner Frucht Günter von Dreyfuß
15:00 bis 16:00 Uhr Grünes Klassenzimmer Lesung mit Zauberei Herr Schreiberling

Fahner Mühle La Bodega

Sa. 13 -18 Uhr, So. 11 – 18 Uhr Hubschrauberrundflüge über die Baumblüte

Es laden ein die Gemeinde Gierstädt und die Interessengemeinschaft "Fahner Höhe" e.V.

Autor: B. Köhler